Röthenbacher Blumenfest

Seit 1929 feiert Röthenbach an der Pegnitz alljährlich sein Blumenfest – das Fest der 500.000 Dahlien -, das weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt ist. Im Laufe der Jahrzehnte ist der Korso auf knapp 40 Festwagen und zahlreiche Marschgruppen angewachsen. In Spitzenzeiten werden schon einmal bis zu 750.000 Dahlienblüten durch die Vereine verarbeitet.

Auch die Freiwillige Feuerwehr Röthenbach nimmt jedes Jahr mit einem aufwändig gestalteten Motiv teil, das zuvor in Hunderten von Arbeitsstunden erstellt und am Vortag von vielen fleißigen Händen sorgfältig geschmückt wird. Eine Fotoübersicht über all unsere Motive und die jeweils erreichte Platzierung können Sie im Anschluss ansehen. Viel Vergnügen!

Die Geschichte des Röthenbacher Blumenfests

2016 – „Clown“ (Platz 2)

2015 – „Französischer Maler mit Staffelei“ (Platz 7)

2014 – „Sonne“ (Platz 5)

2013 – „Drachen“ (Platz 8)

2012 – „Captain Flint mit Schatzkiste“ (Platz 3)

2011 – „Feuerwehrmann mit Schlauchhaspel“ (Platz 4)

2010 – „Rübezahl mit Zwergen“ (Platz 3)

2009 – „Schmied“ (Platz 5)

2008 – „Nachtwächter“ (Platz 2)

2007 – „Feuerlöschboot“ (Platz 7)

2006 – „Hl. St. Florian und Hl. St. Barbara“ (Platz 4)

2005 – „Feuerwehrmann rettet Kind“ (Platz 3)

2004 – „Formel 1 Ferrari“ (Platz 1)

2003 – „Wasserrad“ (Platz 5)

2002 – „Riesenrad“ (Platz 4)

2001 – „DM Ade“ (Platz 5)

2000 – „Florian“ (Platz 2)

1999 – „Feuerwehrmann“ (Platz 3)

1998 – „Mississippi-Dampfer“ (Platz 3)

1997 – „Western-Lokomotive“ (Platz 3)

1996 – „Feuerwehr-Oldtimer“ (Platz 11)

1995 – „Venezianische Gondel“ (Platz 10)

1994 – „Wiege“ (Platz 13)

1993 – „Schmetterling“ (Platz 8)

1992 – „Schiffschaukel“ (Platz 15)

1991 – „Doppeldecker“ (wg. Blumenmangel keine Platzierung)

1990 – „Windmühle“ (Platz 11)

1989 – „Chinesisches Teehaus“ (Platz 11)

1988 – „Feuerwehrauto“ (Platz 13)

1987 – „Wappen DFV“ (Platz 16)